MARTIN PERSCH M.Sc.mult. Pat.-Ing.

Elektrische Energie ist in allen Lebensbereichen zu finden und damit ein wichtiger Bestandteil für Industrie, Wirtschaft und Haushalte. Aus diesem Grund studierte ich an der Technischen Universität Ilmenau die Elektrische Energietechnik. In einem Auslandssemester in Princeton, NJ sowie in Ingenieur- und Planungsbüros vertiefte ich mich in der Projektierung und Umsetzung elektrotechnischer Anlagen für Industrie und Gewerbeeinheiten.

Nach meinem Zustatzstudium der Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung in Strategisches Management und Innovations-ökonomie übernahm ich Verantwortung als Projektingenieur für Elektrotechnik bei einem überregionalen Gasnetzbetreiber und erschloss mir dadurch neben den Sektor Elektrische Energietechnik auch den Sektor Gastechnik.

Als wissenschaftlicher Projektingenieur beschäftigte ich mich an der TU Ilmenau mit Energietechnik über Sektorengrenzen hinaus, um damit Möglichkeiten zu bewerten, Energie umzuwandeln, zu speichern und zu nutzen, dort, wo sie gebraucht wird.

Als Energieauditor und Energie-Effizienz-Experte sowie Patentingenieur achte ich stets auf Energieeinsparpotentiale und zeige innovative Möglichkeiten auf, Energiekosten und Trebhausgase einzusparen.

ICH SETZE MEINE ENERGIE FÜR EINE INNOVATIVE, RESSOURCENSCHONENDE UND WIRTSCHAFTSFÖRDERNDE ENERGIEWENDE EIN!

REFERENZEN

Eine Auswahl an spannenden und interessanten bisherige Projekten

Reinvestition Fernwirk- und Nachrichtentechnik

Ferngas Gruppe

Projektmanagement und Projektkoordination für das Gewerk Elektrotechnik

Erweiterung Biogaseinspeiseanlage

Ferngas Gruppe

Projektmanagement und Projektkoordination für das Gewerk Elektrotechnik

Neubau Biogaseinspeiseanlage

Ferngas Gruppe

Projektmanagement und Projektkoordination für das Gewerk Elektrotechnik

Neubau Erdgasleitung

Ferngas Gruppe

Projektmanagement und Projektkoordination für das Gewerk Elektrotechnik

110/10 kV Umspannwerk

Netzdienste RheinMain

Planung und Projektierung im Gutleutviertel Frankfurt (Main)

Hauptbahnhof Frankfurt (Main)

Deutsche Bahn

Konzeptionierung der Sicherheitsstromversorgung

Planung von Energieversorgungskonzepten

für diverse Rechenzentren

Erstellung und Umsetzung von Konzepten für eine zuverlässigen und hochverfügbaren Energieversorgung

Neubau Rechenzentrum 

für diverse Rechenzentren

Je Ebene eigene Infrastruktur mit Stromversorgung, Netzersatzanlagen und statischen USV sowie N+N Systemen

Friedrich Schiller Universität

Landesamt für Bau und Verkehr

Projektierung und Erneuerung der Brandmeldeanlage des Phyletischen Museums Jena

Fachhochschule Erfurt

Landesamt für Bau und Verkehr

Planung und Durchführung verschiedener Teilprojekte:
Haus 1A/1B, Hörsaal- und Laborgebäude, Laborhalle,
Umbau Sporthalle, Haus 12 - Sanierung, Haus 6 mit Mensa sowie die Außenanlagen Innenhof und BMA Campus.

Fachhochschule Schmalkalden

Landesamt für Bau und Verkehr

LHP 1 bis LPH 9 - Planung und Durchführung verschiedener Teilpojekte, u.a. Blitzschutz und Brandschutz.

Bürogebäude Kassel

HUK / GASCADE

Studie zur Energieversorgung und komplette Stark- und Schwachstromplanung, Medientechnik sowie Objektüberwachung (LP 1 - 8)

Skyline Plaza Frankfurt am Main

ECE Projektmanagement

LPH 6 - LPH 9 Stark- und Schwachstrom

ENGAGEMENT & KOOPERATIONEN